Die Coronapandemie stellt Eltern vor so manche Herausforderung: Vom teilweise eingeschränkten Betrieb der Kindertagesstätten, Notbetreuungskonzepten, besonderen Hygienemaßnahmen, Testgelegenheiten für Kinder, bis hin zu verschärften Regeln zum Betreuungsverbot angesichts von Krankheitssymptomen bei Kindern und anderes mehr.

Die Sozialbehörde aktualisiert ihre Maßgaben und Empfehlungen ständig entlang der sich verändernden epidemischen Lage. Um einen verlässlichen Überblick über Informationen und die aktuell geltenden Regeln zu bekommen, empfehlen wir die hierfür eingerichtete Internetseite der Stadt Hamburg (externer link).

Coronavirus und Kita-Alltag